1. Schachklub Troisdorf hat gewählt

  1. Schachklub Troisdorf hat gewählt..
    Zwei Mädchen im Jugendvorstand
    (von Ewald Heck)

Es ist ja nicht neu, dass die Mädchen beim Schachklub Troisdorf großen Zulauf verzeichnen, neu ist aber, dass bei der Jugendversammlung zwei Mädchen in den Vorstand gewählt wurden. Elisabeth Hake und Kim Krogull unterstützen den neuen Jugendsprecher Kevin Rattay. Alle drei wurden am 7. Juni bei der Jugendversammlung gewählt. Jugendwart Horst Hardebusch zog im Rückblick auf die abgeschlossene Saison ein positives Resümee und ist optimistisch, dass immer mehr Kinder und Jugendliche den Weg zum Verein finden. Sie können aktiv am wöchentlichen Training, an vereinsinternen und an regionalen Turnieren teilnehmen.

Sehr erfreut zeigte er sich über den neuesten Zugang: „Unser jüngstes Mitglied Tony ist Jahrgang 2017! Obwohl er noch nicht einmal in der Vorschule ist, spielt und diskutiert  Tony schon fleißig mit. Das Vorbereitungstraining für die nächste U8-Mannschaftsmeisterschaft im Frühjahr 2023  hat begonnen.“

Auch im Erwachsenenbereich wurde der Vorstand gewählt. Neu im Team ist Jean-Pierre Fuß, der das Amt des Spielleiters übernommen hat. Die anderen Vorständler wurden wiedergewählt. Wer Kontakt zum Verein aufnehmen möchte, kann sich bei Ewald Heck, 0176/34173723, Mail vorsitzender@sktroisdorf.de melden oder sich auf der Webseite www.sktroisdorf.de umschauen. „Wir sind offen für jeden, der Freude am Schach hat, ob Hobbyspieler, ob ambitionierten Vereinsspieler, Kind oder Senior. Beim Schach gibt es kaine Sprachbarrieren“


1. Schachklub Troisdorf
Pressemitteilung vom 16. Juni 2022, 12:21 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.