Wahl.Abo.2022

Das Wahl.Abo.2022 der Stadthalle Troisdorf
So geht Entertainment!

Schon erwartet und erwartet vielseitig: Die Stadthalle Troisdorf präsentiert das neue Wahl.Abo.2022. Abonnentinnen und Abonnenten können sich auf eine große Auswahl an hochkarätigen Veranstaltungen freuen: bissiger Humor, tolle Konzerte, klassische Musik, faszinierende Tanzchoreografien und hochkarätige Musicals.

Auch das KÜZ-Festival ist im neuen Wahl.Abo.2022 wieder buchbar. Ein Erlebnis ist die Kulturreihe im historischen Saal Zur KÜZ an fünf Abenden in Folge. Geboten werden ein abwechslungsreiches Programm mit einem der ganz großen Politkabarettisten des Landes, viel Humor und eine vielfach international ausgezeichnete Band. Ein Programm wie man es man es erwartet unter dem Motto: Stadthalle Troisdorf – so geht Entertainment!

211201 ST florian schroeder foto frank eidel
Florian Schröder – deutscher Kabarettist, Autor, Kolumnist, Hörfunk- und Fernsehmoderator
Foto: Frank Eidel

Gleich zu Beginn des Jahres spielt am 2. Januar 2022 die Neue Philharmonie Westfalen zum klassischen Neujahrskonzert. Weitere Highlights 2022 sind das neue Musical „HAPE KERKELING´S KEIN PARDON“, das NRW-Juniorballett und Florian Schröder. Den Abschluss bildet eine ganz besondere Ausgabe der beliebten A Cappella Nacht, erstmals als Weihnachtskonzert im Dezember.

„Wir freuen uns auf unterhaltsame, abwechslungsreiche und berührende Momente in Ihrer Stadthalle Troisdorf als auch im Saal zur KÜZ. Profitieren Sie von vergünstigten Eintrittspreisen und voller Übertragbarkeit. Dazu heißen wir Sie auch im kommenden Jahr gerne wieder bei einem Begrüßungsgetränk im Rahmen Ihres Abos willkommen“, meldet die Stadthalle.

Die Programmbroschüre für das Wahl.Abo.2022 ist in der Stadthalle Kölner Str. 167, Troisdorf-Mitte erhältlich. Eintrittskarten erhält man dort dienstags und donnerstags 15 – 18 Uhr und samstags 10 – 13 Uhr, und bei Rhein-Sieg Ticket, Sieglarer Straße 117 in Oberlar, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag 10 – 15 Uhr. Kartenbestellungen unter Tel. 02405/40860, Mail an: info@daskartenhaus.de. Mehr Infos zu Programm und Corona-Regelungen auf www.stadthalle-troisdorf.de.

Peter Sonnet


Stadt Troisdorf
Pressemitteilung vom 01. Dezember 2021, 13:30 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.