50 Jahre

50 Jahre

Wir das älteste Tanzcorps Troisdorfs, die „Matrosen-, Damen- und Kindertanzscorps Blau-Weiß Troisdorf e.V.“ sind nun 50 Jahre dabei. 50 Jahre voller Erfahrungen. Angefangen haben Sie unter der Führung Hans Hambloch als die „Blauen Jungs“. Der Verein bestand aus 12 Tänzern und einem Tanzmariechen namens Marianne Rusche. Doch nach dem Ausstiege Hamblochs im Jahre 1963 ließen die Aktivitäten nach. Im Jahr 1971 erwachte der Verein mit neuer Stärke und Führung unter Willi Schmitz.

Der neue Name „Matrosen-, Damen-und Kindertanzcorps Blau-Weiß Troisdorf e.V.“ ist geboren und wurde im Jahre 1977 in das Vereinsregister eingetragen. Von nun an präsentierte der Verein sich mit 3 Garden und Ihrem neuen Namen.

211215 Karnevalserwachen 13.11.2021 Kindergarde
Kindergarde

Nun 50 Jahre später haben wir um das doppelte der Tänzer-/Tänzerinnen sodass  die Garden erweitert  werden konnten. Insgesamt sind es nun 4 Garden.

  • Die Minigarde im Alter von 3-6 Jahren
  • Die Kindergarde im Alter von 6-12 Jahren
  • Die Juniorengarde im Alter von 12-15 Jahren und zum Schluss
  • Die Seniorengarde im Alter von 16 Jahren bis offen.
211215 Karnevalserwachen 13.11.2021 Junioren Seniorengarde
Junioren-Seniorengarde

Nicht nur die Garden wurden aufgestockt, sondern teilweise auch die Trainingseinheiten.

Unsere Minigarde trainiert unter Anleitung der Trainerin Jeannine Reinke immer samstags in der Turnhalte der Grundschule Blücherstrasse in der Zeit von 10:30 h bis 12:00 h .

Die Kindergarde, ebenfalls unter fleißiger Anleitung Jeannine Reinke, trainiert 2 x pro Woche. Diese trainieren montags und donnerstags in der Mehrzweckhalle Friedrich-Wilhelm-Hütte Troisdorf in den Zeiten jeweils 17:30 – 19:00 h.

Dienstags und donnerstags jeweils 18:00 bis 19:30 h, trainieren unsere Junioren unter Anleitung der Trainerin Denise Reinke in der Sporthalle des Altenrather Gymnasiums

Und zum Schluss unsere Senioren, diese trainieren ebenfalls unter der Leitung Denise Reinke montags und donnerstags in der Sporthalle des Altenrathers Gymnasiums.

Uns kann man zur Hauptzeit auf verschiedenen Veranstaltungen und Karnevalssitzungen, sowie auf den Karnevalszügen der Stadt Troisdorf sehen. Aber auch außerhalb der Karnevalssession beglücken wir unsere Zuschauer mit  unsere verschiedenen Choreografien,  wie z.B. auf Sommerfesten von Schulen, der Stadt oder Kommunen. Allerdings auch für private Feiern kann man uns buchen.

An verschiedenen Turnieren wurde teilgenommen, mitunter am Pänzpokal am Kölner Dom. Der Verein steht nicht nur für die Tradition des Gardetanzes, sondern auch für seine Tänzer & Tänzerinnen. Das Wohl und Miteinander der Garden liegt uns sehr am Herzen, um dies nicht zu verlieren und zu unterstützen werden verschiedene Aktivitäten geplant. Einmal im Jahr wird eine Vereinsfahrt für die Mitglieder organisiert, Sommerfeste und / oder Weihnachtsfeiern werden organisiert.

Auch auf verschiedenen Veranstaltungen der Stadt Troisdorf präsentiert sich der Verein. Auf dem Familienfest mit einem Getränkewagen, sowie einem Informationsstand, Erntedankfest ebenfalls mit einem Getränkewagen auf der Burg Wissem sowie auf dem Winterwald mit duftenden und leckeren Waffeln, Glühwein und die wahrscheinlich besten Reibekuchen Troisdorfs. Jegliche Einnahmen gehen den Tänzer-/innen zugute, in dem z.B. neue Tanzuniformen bestellt und alte repariert werden.

Haben wir euer Interesse geweckt, an unserer großen Familie teilzunehmen. Dann schaut doch auf unsere Internetseite www.blau-weiss-troisdorf.de vorbei und melden Sich für ein Probetraining an.

Eure Matrosen-, Damen – und Kindertanzcorps Blau-Weiss Troisdorf


Matrosen-, Damen– und Kindertanzcorps Blau-Weiss Troisdorf
Pressemitteilung vom 15. Dezember 2021, 09:55 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.