Offener Sonntag in der Stadtbibliothek

Wann

8. Mai 2022    
13:00 - 18:00

Wo

Stadtbibliothek Troisdorf
Kölner Str. 69-81, Trd.-Mitte, NRW, 53840

Event Type

Karte nicht verfügbar

Abstecher auf’s Sonnendeck:
Offener Sonntag in der Stadtbibliothek im City-Center

Die Stadtbibliothek Troisdorf im City-Center öffnet am Sonntag, 8. Mai 2022, von 13 bis 18 Uhr erstmalig auch sonntags ihre Türen. Die ersten 30 Besucher*innen erhalten einen kostenlosen Schnupperausweis für drei Monate, inklusive E-Medien, E-Learning und Streamingdiensten (Film, Musik). Ausweise für Kinder sind generell kostenlos.

Die Stadtbibliothek gehört zu den Kultureinrichtungen mit den höchsten Besucherzahlen. Sie bietet einen konsumfreien Ort mit hoher Aufenthalts- und Kommunikationsqualität, mit einem Lesecafé zur Entspannung mit günstigem Kaffee, Tee und Kakao, jetzt sogar mit einer Sonnenterrase über den Dächern.

220426 Stadtbibliothek Terrasse 1
Stadtbibliothek Terrasse

Überall in der Bibliothek steht kostenloses W-LAN zur Verfügung. Ein attraktives Rahmenprogramm begleitet den Tag. Sabine Houtrouw wird um 14 Uhr mit der Lesung „Balduins Abenteuer“ beginnen und etwa 45 Minuten dafür einplanen. Anschließend kann das Buch direkt mit Widmung erworben werden. Eine weitere Lesung der Autorin ist um 15.30 Uhr. Sie liest aus „Die Steinstraßendetektive – die Jagd nach dem Seniorendieb“. Noch dazu gibt es die Gelegenheit, mit den Figuren Biene Maja und Willi aus der beliebten Kinderserie Fotos zu machen.

Auch am Sonntag gibt es den vollen Service der Bibliothek, das Angebot unterscheidet sich nicht von den Wochentagen. Dazu gehören alle Medien und Dienste, wie Medien in unterschiedlichen Sprachen, auch Bücher in kyrillisch (für Erwachsene und Kinder), Sami der Lesebär, Tonies, Spiele für klein und groß, Laptops mit Office, die Möglichkeit zu drucken oder zu kopieren und vieles mehr.

Die Bibliothek der Dinge bietet unter anderem Musikinstrumente, Outdoorspiele und viele praktische Alltagsgegenstände zum Ausleihen. Dank der neuen Kooperationen mit dem Kunsthaus und der Musikschule bekommen alle Besucher*innen regionale Vorteile. Es gibt Kunst in der Bibliothek und Schnupperangebote für Musikstunden, die mit Instrumenten aus der Bibliothek der Dinge erweitert werden.

Zudem kann man Samen leihen von Tomaten, Bohnen, Erbsen, Salat und Gartenmelde aus der Saatgutbibliothek oder ein Lastenfahrrad mit Kindersitz nutzen. Möglich macht die Sonntagsöffnung das NRW-Bibliotheksstärkungsgesetz, das Oktober 2019 vom Landtag verabschiedet wurde. Damit werden Bibliotheken anderen Kulturinstitutionen gleichgestellt und können ab sofort auch an Sonntagen von Bürgerinnen und Bürgern besucht werden. Mit diesen Zusatzangeboten wird die wichtige gesellschaftliche und soziale Rolle der Bibliothek als Ort des lebenslangen Lernens, des Austausches sowie der kulturellen und digitalen Bildung in Troisdorf ausgebaut.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Stadtbibliothek im City-Center, unter Tel.: 02241-9009160 oder unter www.stadtbibliothek-Troisdorf.de. Die Bibliothek ist Dienstag und Freitag von 10 bis 18 Uhr, Mittwoch von 10 bis 13 Uhr, Donnerstag von 13 bis 18 Uhr und Samstag von 10 bis 14 Uhr geöffnet.


Stadt Troisdorf
Pressemitteilung Nr. 166 vom 26. April 2022, 18.37 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.