Luah

Wann

31. März 2022    
20:00

Wo

Kunsthaus Troisdorf
Mülheimer Str. 23, Trd.-Mitte, NRW, 53840

Event Type

Karte nicht verfügbar

Lebensfreude und Sehnsucht:
Luah – weibliches Vokal-Trio im Kunsthaus

Authentische Melodien, geschmeidige Arrangements, afrobrasilianische Rhythmen und Songs über die Vielfalt an Stimmungen zwischen lebensfroher Celebração und sehnsüchtiger Saudade – das sind die Zutaten von Luah, dem Vokal-Trio von Elsa Johanna Mohr. Das weibliche Vokal-Trio Luah tritt am Donnerstag, 31. März, um 20 Uhr im Kunsthaus Troisdorf an der Mülheimer Straße 23 auf. Der Eintritt ist wie immer frei, um eine Spende wird gebeten.

220317 LUAH Fotograf Ferry Mohr
Das Vokal-Trio Luah – Bild: Fery Mohr

Die Singer-Songwriterin aus Köln ist eine Weltreisende mit lokaler Bodenhaftung, die weiß wie es ist, auf Portugiesisch zu träumen und auf Englisch Herz und Verstand, eigene Erwartungen und Ansprüche von außen in Einklang zu bringen. Zum fünfjährigen Bestehen ihrer Band Luah erscheint das neue Album „Mo Vi Mento“ im März 2022 auf dem Label Ladies & Ladys, das sich die Förderung von Ladys in der Musikbranche auf die Fahnen geschrieben hat.

Mal sanftmütig, dann wieder roh, mal schwebend, dann wieder geerdet, verwebt Luah Elemente aus Jazz-/Singer-Songwriter/Pop- und brasilianischem Tropicalismo zu einer Symbiose. Authentisch und verträumt – zwischen Mainstream und Unvorhersehbarem: Die Kölner Band hat sich einen individuellen Sound erschaffen, der gepaart mit brasilianischen Elementen und Improvisation eine ganz eigene Nische bedient.


Stadt Troisdorf
Pressemitteilung Nr. 099 vom 17. März 2022, 10:51 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.