Weihnachtsmarkt auf Burg Wissem

Wann

10. Dezember 2021    
11:00 - 21:00

Wo

Burg Wissem
Burgallee, Trd.-Mitte, NRW, 53840

Veranstaltungstyp

Karte nicht verfügbar

Weihnachtsmarkt mit Sicherheit durch 2G
Festliche Stimmung auf Burg Wissem

Schon zum 19. Mal findet am dritten Adventswochenende der aparte Weihnachtsmarkt auf Burg Wissem statt. Burgallee‚ Burghof und Remise werden wieder festlich geschmückt sein. Prasselndes Feuer taucht das Festgelände in romantisches Licht und es duftet adventlich. Die stimmungsvolle Atmosphäre verzaubert Jung und Alt jedes Jahr auf’s Neue.

Mit mehreren Bands wird an drei Tagen ein facettenreiches und weihnachtliches Bühnenprogramm für die ganze Familie geboten. In diesem Jahr werden auch wieder weihnachtlich geschmückte Hütten auf der Burgallee stehen, um das Angebot im Burghof noch zu erweitern.

Insgesamt bieten mehr als 60 liebevoll dekorierte Verkaufsstände in gemütlichem Ambiente weihnachtliche Artikel und überraschende Geschenkideen an. Der etwas andere Weihnachtsmarkt auf Burg Wissem findet statt

am Wochenende vom 10. bis 12. Dezember 2021,
Freitag und Samstag von 11 bis 21 Uhr,
Sonntag von 11 bis 19 Uhr
auf Burg Wissem, Burgallee, Troisdorf-Mitte.

Immer wieder begegnet den Kindern der Nikolaus, der sogar eine Sprechstunde anbietet. Auch das beliebte nostalgische Kinderkarussell steht wieder bereit und Weihnachtsklänge sind allenthalben zu hören.


Kurzweiliges Bühnenprogramm
Am Freitagabend um 19 Uhr spielt die Band „Musikmoment“. Der musikalische Samstag auf der Bühne beginnt um 13.30 Uhr mit der Kölner Sängerin Karo Fruhner, geht weiter um 15.30 Uhr mit dem Gospelsänger Boysie White, um 17.30 Uhr mit dem „Dynamischen Duo“ und endet um 19.30 Uhr mit der Band „Mama Phil and the Family“. Am Sonntag lädt um 13 Uhr der Nikolaus Kinder zu seiner Sprechstunde ein. Um 14 Uhr spielt die Band „Out of Many One“, um 15.30 Uhr tritt die Kölner Sängerin Tanja Kallen auf, zum Abschluss um 17.30 Uhr die Band „M-Trio“.

2G- und Maskenpflicht
Der Zugang zum Marktgelände ist nur mit 2G-Regel möglich, die an den Eingängen kontrolliert wird. Auf dem Gelände ist Maskenpflicht außer an Steh- und Sitzplätzen. Die Eingänge zum Markt befinden sich von der Römerstraße aus seitlich über zwei Wege der Burgwiese. Die Burgallee zur Römerstraße hin und die hinteren Wege aus der Burg sind die Ausgänge.

Die Immunisierungspflicht gilt nicht (§ 2 Abs. 8 Nr. 1 und 2 und § 3 Abs. 2 Nr. 8 CoronaSchVO) bei Kindern und Jugendlichen bis zum Alter von einschließlich 15 Jahren. Sie gilt ebenfalls nicht bei Personen, die über ein ärztliches Attest verfügen, demzufolge sie derzeit oder bis zu einem Zeitpunkt, der höchstens sechs Wochen zurückliegt, aus gesundheitlichen Gründen nicht gegen Covid-19 geimpft werden können.

Die Personen mit Attest müssen aber über einen Testnachweis nach § 2 Absatz 8 Satz 2 CoronaSchVO (24 Stunden zurückliegender Antigen-Schnelltests oder eines von einem anerkannten Labor bescheinigten höchstens 48 Stunden zurückliegenden PCR-Tests) verfügen.

Gem. § 4 Abs. 7 CoronaSchVO wird bei Schülerinnen und Schülern ab 16 Jahren der Testnachweis durch eine Bescheinigung der Schule ersetzt. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren gelten aufgrund ihres Alters als Schülerinnen und Schüler und benötigen weder einen Testnachweis noch eine Schulbescheinigung.

Parkplätze findet man auf dem Parkplatz an der Carl-Diem-Straße sowie im Parkhaus im Kaufland, Einfahrt Willy-Brandt-Ring, im Parkhaus am Bahnhof, Einfahrt Poststraße, im Parkhaus der Galerie Troisdorf, Einfahrt Wilhelmstraße, und Parkhaus Stadthalle. Infos auf www.troisdorf.de und auf www.troisdorf.city/weihnachtsmarkt. Die Stadt Troisdorf wünscht trotz der Corona-Regelungen viel Vergnügen beim Festprogramm für Weihnachten auf Burg Wissem.

Peter Sonnet


Stadt Troisdorf
Pressemitteilung vom 07. Dezember 2021, 16:17 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.