Sozialdemokraten unterstützen

Sozialdemokraten unterstützen „Troisdorf hilft“
Einnahmen aus Juso-Stand beim „Winterwald“ werden an ehrenamtliche Hilfsgruppe weitergegeben

Jusos Troisdorf und SPD Troisdorf haben gemeinsam mit Denis Waldästl, Landtagskandidat für Troisdorf, Niederkassel und Sankt Augustin-Menden, Warengutscheine im Wert von 400 Euro an „Troisdorf hilft“ übergeben. Die Spende stammt aus den Einnahmen am Stand beim „Troisdorfer Winterwald“, hier hatten die Jusos gemeinsam mit den Sozialdemokraten Glühwein für den guten Zweck verkauft.

211219 Übergabe Troisdorf Hilft
Troisdorf hilft

„Der gemeinnützige Einsatz von ‚Troisdorf hilft‘ ist vorbildlich. Aus einer einzelnen Spendenanfrage haben die Ehrenamtler:innen in kürzester Zeit ein ganzes Netzwerk an Helfer:innen für bedürftige Menschen aufgebaut. Inzwischen versorgen sie mit ihrer wöchentlichen Suppenküche am Troisdorfer Bahnhof mehrere Dutzend Menschen mit Lebensmitteln und weiteren Produkten des täglichen Bedarfs. Dieses Engagement unterstützt die SPD gerne“, sagt Susanne Meinel, Vorsitzende der SPD Troisdorf.

„Die Unterstützung von ‚Troisdorf hilft‘ für Menschen, denen es gerade nicht so gut geht, verdient höchsten Respekt. Ehrenamtler:innen, die sich in diesem Maße zum Wohle der Gemeinschaft einsetzen, stärken den Zusammenhalt unserer Gesellschaft. Deshalb habe ich überaus gerne am Juso-Stand beim ‚Winterwald‘ mitgeholfen“, sagt Landtagskandidat Denis Waldästl.


SPD Troisdorf
Pressemitteilung vom 19. Dezember 2021, 18:17 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.