Transporter aufgebrochen

POL-SU:
Transporter unter Brücke aufgebrochen

Zwischen Dienstag, 07.06.2022, 18:00 Uhr, und Mittwoch, 08.06.2022, 09:00 Uhr, wurde ein Mercedes Sprinter aufgebrochen.

Das Fahrzeug wurde auf einem Parkplatz am Gertrudenweg in Troisdorf geparkt. Der Abstellplatz befindet sich unter der Brücke, welche über die A59 führt.

Die unbekannten Täter zerstörten das Dreiecksfenster auf der Fahrerseite des Transporters und gelangten so an die Verriegelung der Fahrertür. Anschließend entfernten sie das mobile Autoradio und schlugen eine weitere Fensterscheibe ein, um in den hinteren Bereich des Fahrzeugs zu gelangen. Nachdem sie die Ladefläche durchsucht und mehrere Spanngurte entwendet hatten, flohen sie in unbekannte Richtung.

Das Diebesgut hat einen Wert von rund 400 Euro.

Auf dem Fahrersitz konnte ein Taschenmesser aufgefunden werden, welches vermutlich den Tätern zuzuordnen ist. Dieses wurde sichergestellt.

Die Spurensicherung wurde hinzugezogen.

Wer hat etwas Verdächtiges im genannten Zeitraum wahrgenommen?

Kontakt unter 02241 541-3221. (Re.)

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle
Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de


Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Pressemitteilung vom 09. Juni 2022, 13:37 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.